Kinesiologie

Blockaden Testen

Die Kinesiologie ist ein alternatives Testverfahren, das eine körpereigene Reaktion auf einen Reiz sichtbar macht und somit dem Behandler Hinweise geben kann, ob beim Patienten eine körperliche oder seelische Blockade vorliegt. Es ist ebenfalls möglich, durch kinesiologische Testverfahren herauszufinden, wodurch diese Blockade gelöst werden kann. 

Meist wird der Test mit der Arm- oder Beinmuskulatur durchgeführt.

Der amerikanische Chiropraktiker George Goodheart stellte in den 60er Jahren einen Zusammenhang her zwischen unserer Muskulatur und ihrer Reaktion auf seelischen oder körperlichen Stress.

Bestimmte Muskeln sind mit bestimmten Organen verbunden und können somit als Indikator für die Funktion des Organs dienen. Reagiert der Muskel auf Druck oder Zug „stark“, so kann das entsprechende Organ auch als „stark“ bewertet werden. Reagiert der Muskel jedoch auf den Reiz „schwach“, so kann von einer Schwächung des entsprechenden Organs ausgegangen werden.

Nahrungsmittel testen

Welches sind nun die schwächenden Einflüsse auf den Körper bzw. unser Organsystem? Bestimmte Nahrungsmittel oder Medikamente können den Organismus beispielsweise schwächen – oder stärken. Der kinesiologische Muskeltest hilft Ihnen, diese Störfaktoren ausfindig zu machen und gibt Ihnen auch Hinweise, mit welchen Mitteln diese Faktoren neutralisiert werden können bzw. wie der Körper wieder gestärkt werden kann. Auf welche Nahrungsmittel reagiert der Patient sensibel? Welche Nahrungsmittel verträgt der Patient? Stärken die verschriebenen Medikamente den Patienten? Welches davon verursacht Probleme? Finden Sie es heraus mit dem Muskeltest.

Allergene testen

Weitere negative Einflüsse wie Elektrosmog, Umweltgifte, Impfungen oder Amalgamfüllungen können den Körper schwächen. Der kinesiologische Muskeltest ermöglicht es Ihnen, diese Faktoren dingfest zu machen und hilft Ihnen dabei, geeignete Therapiemaßnahmen direkt an und mit Ihrem Patienten ausfindig zu machen. Auch viele Allergene können durch Kinesiologie erkannt und behandelt werden

Glaubenssätze testen

Geht es bei den Blockaden im Reaktionsspektrum des Patienten um seelische Themen oder negative Glaubenssätze, die immer wieder zu Fehlreaktionen oder vom Patienten ungewünschten Verhaltensmustern führen, kann eine psychokinesiologische Sitzung anhand des Muskeltests Klarheit über die Herkunft der Störung vermitteln und die Möglichkeit bieten, diese Themen oder Glaubenssätze zu bearbeiten und langfristig aufzulösen. Ein wichtiger Erforscher und Lehrer der Psycho-Kinesiologie ist Dr. med. Dietrich Klinghardt.

Ausbildung und Seminare bei Arcana

Kinesiologie ist an der Arcana-Heilpraktikerschule Unterrichtsfach während der 3-jährigen Ausbildung zum Heilpraktiker. Sie lernen einfache Muskeltests, um Organfunktionen, Medikamente oder seelische Blockaden an Ihrem Patienten zu testen und auszugleichen.

Außerdem bietet die Hanseatische Naturheilkunde Akademie (LINK) immer wieder Wochenend-Seminare zum Thema Kinesiologie an.

Kinesiologie
9 Unterrichtstage in der Vollzeit-Ausbildung
42 Unterrichtsstunden á 45 Minuten

 

 

Arcana - wir bilden seit 25 Jahren erfolgreich aus

 

Folge uns auf